Onlineseminar: SARS-CoV-2 Arbeitsschutzverordnung und Home-Office

Vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales ist am 21. Januar die neue SARS-CoV-2 Arbeitsschutzverordnung herausgegeben worden. Die neue Verordnung aktualisiert den Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Corona-Pandemie. Die erforderlichen Maßnahmen zum Schutz der Arbeitnehmer sind mitbestimmungspflichtig. In diesem Seminar werden zunächst die Inhalte der Verordnung und die Mitbestimmungsrechte der Interessenvertretung vorgestellt. Im zweiten Teil geht es um das Thema Home-Office. Mehr Infos und Anmeldebogen zum Ausdrucken zu dem Online-Seminar am 24. Februar in diesem PDF. Die Seminarpauschale beträgt 120,- Euro, gerne kannst Du Dich hier anmelden.

Was beim Home-Office zu beachten ist

Möglichst viele Beschäftigte sollen während der Pandemie ins Home-Office. Doch welche Grundlagen gibt es überhaupt dafür?

Wir haben einige Fragen und Antworten zusammengestellt.

Früher in Rente

"Früher in Rente" klingt gut. Denn die späte Rente mit 67 kommt schrittweise näher. Das Seminar am 15. und 16.03.2021 im Haus Neuland in Bielefeld-Sennestadt bietet einen guten Überblick, sowohl was die Rentenberechnung angeht wie auch über tarifliche und betriebliche Möglichkeiten, früher auszusteigen. Für BR, MAV und PR. Mehr: Rubrik Seminare

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen

Vom 22.-24. März 2021 gehen wir in Bad Salzuflen der Frage nach, wie die Interessenvertretung ihr Mitgestaltungsrecht bei der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung umsetzen kann. Für BR, PR und MAV   Zu den Seminaren PR   Zu den Seminaren MAV  Zu den Seminaren BR

Auszeit! Ziele und Strategien in einem Workshop entwickeln

Miteinander reden braucht Zeit. Ideen für die Arbeit im Betriebsrat und in der Mitarbeitervertretung brauchen Raum. In angenehmer Umgebung lassen sich Ziele und Vorhaben der künftigen Betriebsratsarbeit besser entwickeln. Mit Hilfe unserer Moderation gelingt es, in einem gremiumsspezifischen Workshop konkrete Ergebnisse zu erarbeiten und neue Perspektiven zu gewinnen. Umfang, Themen und Ziele können dabei vorab mit uns abgestimmt werden. Also: auf gehts! Es lohnt sich. Das Angebot als pdf für MAVen und Betriebsräte.

Corona-Schutzhinweise

[Update 22.02.2021] In der ab dem 22.02.2021 gültigen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW sind weiterhin in Nordrhein-Westfalen keine Präsenz-Seminare möglich (siehe auch § 7 dieser Verordnung).

Auch während der Corona-Pandemie ist die Arbeit der gesetzlichen Interessenvertretungen wichtig. Deswegen hoffen wir, so bald wie möglich den Präsenz-Seminarbetrieb wieder aufnehmen zu können. Wir werden Dich hier auf unserer Website aktuell informieren. Über unser Büro sind wir weiterhin ansprechbar.

Bleibe gesund, sei solidarisch, nimm Rücksicht!

Neuer Termin: Einführung MVG

Corona zwingt uns weiter dazu, Seminare zu verschieben. Das für Anfang März angekündigte Seminar "Einführung in das Mitarbeitervertretungsrecht" wird nun vom 3. bis 7. Mai stattfinden.

Neue Termine BR2 und AVR DD

Zwei neue Termine für Seminare stehen fest, die wir für Februar 2021 absagen mussten:

  • für Betriebsräte: BR 2,  03.-07.05.2021
  • für Mitarbeitervertretungen: AVR DD, 07.-09.07.2021

Mehr Infos in den Rubriken Seminare.

Neue Termine: Arbeitsschutz und Bundesteilhabegesetz

Die beiden Seminare "Grundlagen des betrieblichen Arbeitsschutzes" und "Bundesteilhabegesetz" fallen im Januar 2021 aus. Für das Seminar "Grundlagen des betrieblichen Arbeitsschutzes" gibt vom 3.-5. Mai 2021 einen neuen Termin, für das Seminar "Bundesteilhabegesetz" am 1. Juli 2021.

BR-Seminare 2021 im Überblick

Die Betriebsratsseminare für 2021, inklusive einiger neuer Seminare: Unser Programmheft zum Lesen als pdf

oder hier zum Blättern

Broschüre Mitarbeitervertretungsgesetz

Das Mitarbeitervertretungsgesetz der EKD in der Fassung vom 1. Januar 2019 kann bei uns bestellt werden – und zwar wie gewohnt als praktische Broschüre im Format A5. Zur Ankündigung   

Zur Materialienseite

Bildung unterwegs 2021

Das  "Bildung unterwegs" Programm für 2021 ist online! Du kannst es dir hier als pdf anschauen oder direkt auf die Seite "Bildung unterwegs" gehen. Neu im Programm sind unter anderem Frankfurt am Main und Fürstenberg an der Havel.

Neu: Einführung Betriebsverfassungsgesetz im Mai 2021

Wir nehmen ein zusätzliches BR 1 Seminar ins Programm, und zwar vom 17. bis 21. Mai 2021 im Hotel Ostertor in Bad Salzuflen. Mehr in der Rubrik Seminare für Betriebsräte

Einführung LPVG nun im April

Das Seminar vom 1.-3. Februar in Bad Salzuflen müssen wir kurzfristig absagen. Aber mit dem 12.- 14. April 2021 bieten wir einen Ersatztermin an, zu dem noch Anmeldungen möglich sind. Zu den Seminaren PR

Seminare für MAVen 2021: Programmheft erschienen

Die Seminare für MAVen für das Jahr 2021 sind fertig geplant. Unser Programmheft zum Lesen als pdf

oder hier zum Blättern

Mitmachen in den Arbeitskreisen!

Zwei Arbeitskreise in Löhne und Vlotho sind bei Arbeit und Leben im Kreis Herford DGB/VHS e.V. aktiv. Ihre Jahresprogramme sehen politische Diskussionen, Besichtigungen und Tagesexkursionen vor. Zur Zeit ruht allerdings corona-bedingt das Programm.  Löhne  |  Vlotho

Neuauflage: Arbeitsvertragsrichtlinien AVR DD

Jetzt lieferbar: Die Arbeitsvertragsrichtlinien AVR DD. Die aktualisierte Gesamtausgabe umfasst auch die Anlagen und Ordnungen und wird im praktischen A5-Format erscheinen. Mehr unter Materialien

Angeklickt

In den Tiefen unserer Website stehen interessante Dinge, wie wir finden. In der Rubrik "Angeklickt" sammeln wir in loser Abfolge Beiträge zu aktuellen Debatten, die uns lesens-, hörens- und sehenswert erscheinen.