Corona: Unterbrechung des Seminarbetriebs bis 19. April 2020

Die aktuelle Situation zum Corona-Virus ändert sich ständig. Die Landesregierung NRW hat mit einem neuen Erlass weitere Einschränkungen beschlossen. Leider müssen wir mit sofortiger Wirkung (16.03.2020) alle Seminare, Bildungsurlaube und Veranstaltungen - zunächst bis inklusive 19. April 2020 - absagen. Diese Maßnahme hat zum Ziel, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und den Schutz der Menschen zu gewährleisten, die aufgrund verschiedener Faktoren zu den Risikogruppen zählen. Wir bitten um Verständnis und hoffen, dass wir uns bald wiedersehen. Bleibt gesund!

In dringenden Fällen und bei weiteren Fragen schreiben Sie uns bitte eine Email oder rufen uns an. Falls ihr Anruf auf dem Anrufbeantworter landet, werden wir - gegebenenfalls mit etwas zeitlicher Verzögerung – reagieren und Ihr Anliegen beantworten. Dafür bitten wir um Verständnis.

Die Fachstelle NRWeltoffen im Kreis Herford ist zu erreichen per Email:postgegenrechtsinfo

Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus OWL / Regierungsbezirk Detmold ist zu erreichen per E-Mail: infombr-owlde

 

Digitalisierung in der Pflege

Digitale Pflegedokumentationen, Pflegeroboter, Smartphones oder Sensorik in Patientenbetten: Digitalisierung verändert das Berufsbild der Pflegeberufe. Interessenvertretungen haben das Recht, bei der Einführung mitzubestimmen. Das Seminar für BR und MAV vom 23.- 24.04. beschreibt Anwendungsgebiete, mögliche Auswirkungen und Maßnahmen zur Beschäftigungssicherung. Zu den Seminaren MAV  | Zu den Seminaren BR

Halbzeit! Ziele und Strategien in einem Workshop entwickeln

Miteinander reden braucht Zeit. Ideen für die Arbeit im Betriebsrat und in der Mitarbeitervertretung brauchen Raum. In angenehmer Umgebung lassen sich Ziele und Vorhaben der künftigen Betriebsratsarbeit besser entwickeln. Mit Hilfe unserer Moderation gelingt es, in einem gremiumsspezifischen Workshop konkrete Ergebnisse zu erarbeiten und neue Perspektiven zu gewinnen. Umfang, Themen und Ziele können dabei vorab mit uns abgestimmt werden. Also: auf gehts! Es lohnt sich. Das Angebot als pdf für MAVen und Betriebsräte.

Konferenz der Personalräte und JAVen in OWL

Der Fachbereich Gemeinden von ver.di OWL führt zusammen mit uns die Konferenz der Personalräte und JAVen in OWL am 10. September 2020 im Haus Neuland in Bielefeld durch. Der ursprüngliche Termin im Februar 2020 entfällt. Hier das Programm und die Anmeldung als pdf

Angeklickt

In den Tiefen unserer Website stehen interessante Dinge, wie wir finden. In der Rubrik "Angeklickt" sammeln wir in sehr loser Abfolge Beiträge zu aktuellen Debatten, die uns lesens-, hörens- und sehenswert erscheinen.

Corana Ratgeber für ArbeitnehmerInnen

Wir haben einige Informationen zusammengestellt, die für Beschäftigte in der Corona-Krise wichtig sind. Was tun bei Erkrankung, was kann der Chef anordnen und was nicht, wie kann die Interessenvertretung weiterarbeiten und mehr. Corona-Informationen

Neues Seminar: Einigungsstelle MVG

Mit Beginn diesen Jahres es in diakonischen Einrichtungen möglich, Einigungsstellen zu bilden, die zudem nicht mehr davon abhängen, dass der Arbeitgeber zustimmt. Zum Verfahren bieten wir vom 18.-20.05. ein eigenes Semiar an. Zu den Seminaren MAV

Lieferkettengesetz muss her

Am Donnerstag, 14. Mai, berichtet Ramon Glienke von der Christlichen Intiative Romero über die "Initiative Lieferkettengesetz". Die Initiative will erreichen, dass Unternehmen in Deutschland Verantwortung für die ganze Lieferkette übernehmen, also für die Menschen, die von Beginn bis Ende der Kette mit einem Produkt arbeiten und auch für die Umwelt, die global bei der Herstellung beeinträchtigt wird. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im ver.di-Haus, Kreishausstr. 6a. Mehr Infos in diesem pdf.

Bildung unterwegs 2020

Das "Bildung unterwegs" Programm 2020 ist online. Spannende Ziele! Unter anderem ins Baskenland, nach Rügen und entlang der Donau.  Zur Seite "Bildung unterwegs"

Broschüre Mitarbeitervertretungsgesetz neu erschienen

Das Mitarbeitervertretungsgesetz der EKD in der Fassung vom 1. Januar 2019 kann bei uns bestellt werden – und zwar wie gewohnt als praktische Broschüre im Format A5. Zur Ankündigung   

Zur Materialienseite

Neu: Aufgaben und Rechte der JAV

Ein neues Einführungsseminar für Jugend- und Auszubildendenvertretungen im Geltungsbereich des Mitarbeitervertretungsgesetzes findet vom 27. bis 29. April 2020 in Dortmund statt. Zu den Seminaren für Mitarbeitervertretungen

Veranstaltungen zur "Aktion Reinhardt"-Ausstellung

Arbeit und Leben im Kreis Herford ist Partner zweier Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung "Aktion Reinhardt – Sie kamen ins Ghetto und gingen ins Unbekannte", die aktuell im Herforder Zellentrakt zu sehen ist. Am Sonntag, 5. April, 11 Uhr, findet dort die musikalische Lesung "Es fuhr ein Zug nach Sobibor - Niemand von uns wusste, was uns erwartete" statt, die ein persönliches Zeugnis des inzwischen verstorbenen Jules Schelvis abgibt, einer der wenigen Überlebenden des Vernichtungslagers Sobibor. Mit Yuri Birte Anderson (Harfe), Thomas Behrend, Michael Grunert, Agnetha Jaunich und Lukas Pergrande (Piano). Die Veranstaltung ist abgesagt, die Gedenkstätte Zellentrakt zur Zeit geschlossen.

Am 19. Juni folgt ein Gesprächsabend mit Rozette Kats. Mehr Infos in diesem pdf
 

Mitmachen in den Arbeitskreisen!

Zwei Arbeitskreise in Löhne und Vlotho sind bei Arbeit und Leben im Kreis Herford DGB/VHS e.V. aktiv. Ihre Jahresprogramme sehen politische Diskussionen, Besichtigungen und Tagesexkursionen vor.  Löhne  |  Vlotho

Neuauflage: Arbeitsvertragsrichtlien AVR DD

Jetzt lieferbar: Die Arbeitsvertragsrichtlinien AVR DD. Die aktualisierte Gesamtausgabe umfasst auch die Anlagen und Ordnungen und wird im praktischen A5-Format erscheinen. Mehr unter Materialien