Zum Inhalt springen

Arbeitskreis Vlotho | Seminare 2020

 

Gerechter Welthandel und EU-Handelsabkommen

Ein gerechter (= fairer) Handel will die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen am Anfang der Lieferkette verbessern. Der Referent wird u.a. die übereinstimmenden Grundsätze, Werte und Merkmale eines gerechten Welthandels vermitteln. Weitere Stichworte zu dem Vortag sind: Merkantilismus, ökonomischer Liberalismus, internationale Arbeitsteilung, Idee und Realität des Freihandels, Freihandelsabkommen wie z.B. TTIP, CETA, JEFTA; Mercosur.

Referent: Friedel Böhse

Donnerstag, 13. Februar 2020


 

Entwicklung des Rechtsextremismus in Deutschland und Europa

ReferentInnen: Mitarbeitende der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Detmold

Donnerstag, 9. April 2020


 

Stadtführung Bad Oeynhausen

Dienstag, 9. Juni 2020


 

nn

Donnerstag, 13. August 2020


 

Kein Wohlstand für alle

– wie sich Deutschland selbst zerlegt und was wir dagegen tun können

„Wohlstand für alle“ lautet seit Ludwig Erhard das zentrale Versprechen aller Bundesregierungen Tatsächlich werden seit Jahrzehnte Reiche immer reicher, während immer größere Teile der Bevölkerung abgehängt wurden und von der Hand in den Mund leben müssen. Deutschland fällt auseinander – sozial, regional und politisch. Das ist das Ergebnis einer Politik, die sich immer stärker einem modernen Neoliberalismus verpflichtet fühlt. Der Referent spricht die kritischen Aspekte dieser Entwicklung an und zeigt auf, wie es anders gehen kann. Referent: Friedel Böhse

Donnerstag, 8. Oktober 2020


 

Aktuelles aus der Kommunalpolitik

In diesem Jahr finden die Kommunalwahlen statt, sodass es spannend bleibt, ob Rocco Wilken als Bürgermeister wiedergewählt wird und er es sein wird, der wie gewohnt am Ende des Jahres einen Überblick über die kommunalen Themen geben und sich den Fragen der Anwesenden stellen wird.

Donnerstag, 10. Dezember 2020